Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger von der Gewerbesteuer befreit

→ Sind Berufsbetreuer beziehungsweise Verfahrenspfleger von der Gewerbesteuer befreit??


Sind Berufsbetreuer beziehungsweise Verfahrenspfleger von der Gewerbesteuer befreit?

Freiberufler oder Gewerbetreibende?

Gewerbesteuer

Die Frage ist, ob Berufsbetreuer bzw. Verfahrungspfleger Gewerbesteuer zahlen müssen? Und die Antwort lautet: Müssen sie nicht. Denn sie sind Freiberufler.

Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger unterliegen nicht der Gewerbesteuer. Die Einkünfte aus diesen Berufen sind selbständige Einkünfte nach § 18 Abs. 1 Nr. 3 EStG. Das bedeutet, dass Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger also Freiberufler sind.

Und warum ist das so?

Die Begründung

Der Status des Freiberuflers wird durch die Tätigkeit begründet. Denn die Tätigkeit eines Berufsbetreuers und eines Verfahrenspflegers ist geprägt durch eine selbständige fremdnützige Tätigkeit in einem fremden Geschäftskreis. Außerdem ist sie auch durch Aufgaben der Vermögensverwaltung geprägt. Und das bedeutet, dass sie damit den im Einkommensteuergesetz genannten Beispielsberufen gleich zu setzen ist (das heißt Testamentsvollstreckung, Vermögensverwaltung, sowie der Tätigkeit als Aufsichtsratsmitglied).

Quellen: Bundesfinanzhof v. 15.6.2010 § 18 Abs. 1 Nr. 3 EStG; VIII R 10/09 und VIII R 14/09. An der älteren Rechtsprechung hält der BFH nicht mehr fest.

Beratungshinweis von Steuerberater Jasper Köln

Sollte das Finanzamt Ihre Freiberuflichkeit mit Hinweis auf die Rechtsprechung vor 2010 nicht anerkennen, dann haben Sie zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit Nummer 1: Weisen Sie das Finanzamt auf das Urteil des Bundesfinanzhofs vom 15. Juni 2010 hin (siehe oben).

Möglichkeit Nummer 2: Nehmen Sie Kontakt zu unserer Steuerkanzlei auf. Denn wir kennen die Rechtslage genau und können Sie über das weitere Vorgehen entsprechend beraten.

Datenschutzhinweis
[Total: 1 Average: 2]
Vielen Dank für Ihr Feedback. Ihr Steuerberater aus Köln - Lothar Th. Jasper

Wir von Jasper Steuerberatung sind für Sie da!

Jasper Steuerberater Köln

Sie suchen einen Steuerberater, der Ihnen die Arbeit abnimmt? Wir beraten Sie gerne! Persönlich, via E-Mail oder telefonisch. Von Köln-Bayenthal aus in ganz Deutschland.

Wir holen Sie da ab, wo Sie stehen. Ob als "Steuerneuling", als Start-up-Gründerin bzw. Gründer oder ob Sie schon einige Jahre Erfahrung mit Steuern haben. Für unsere Erstberatung nehmen wir uns Zeit!

Unser Kontaktformular finden Sie hier.

Lothar Th. Jasper
Jasper Steuerberatung
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln (Bayenthal)

022134029210

http://erfolgreich-wirtschaften.de/

Unsere Artikel richten sich an ♀ und ♂. Um einen Kompromiss zwischen Lesbarkeit und "geschlechtersensibler" Sprache zu schaffen, variieren wir mit der Ansprache innerhalb eines Textes - mal männlich, mal weiblich, mal beide zusammen.
Diese Seite benutzt Cookies. Finden Sie mehr über unsere Cookies raus. Beachten Sie auch unsere