Jahressteuergesetz 2013 Umsatzsteuer und Rechnungsdatum

→ Rechnungsdatum bei Auslandsaufträgen?<


Rechnungsdatum bei Auslandsaufträgen

Die Bundesregierung hat einen Referentenentwurf für ein Jahressteuergesetz 2013 in das Gesetzgebungsverfahren eingebracht. Unter anderem soll für erbrachte Umsätze, bei denen der Ort der Leistung im Ausland liegt (§ 3a Abs. 2 UStG) die Rechnung bis zum 15. Tag des Monats erstellt werden, der auf den Monat folgt, in dem der Umsatz ausgeführt worden ist.

Das gleiche gilt bei innergemeinschaftlichen Lieferungen.

Also: Das Rechnungsdatum darf bei Lieferungen und sonstigen Leistungen (= Leistungen im umsatzsteuerlichen Sinne), bei denen der Ort der Leistung nicht in Deutschland liegt, nicht mehr nach dem 15. des Folgemonats liegen. Voraussetzung: Das Jahressteuergesetz 2013 tritt in dieser Form tatsächlich in Kraft.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Vielen Dank für Ihr Feedback. Ihr Steuerberater aus Köln - Lothar Th. Jasper

Wir von Jasper Steuerberatung sind für Sie da!

Jasper Steuerberater Köln

Sie suchen einen Steuerberater, der Ihnen die Arbeit abnimmt? Wir beraten Sie gerne! Persönlich, via E-Mail oder telefonisch. Von Köln-Bayenthal aus in ganz Deutschland.

Wir holen Sie da ab, wo Sie stehen. Ob als "Steuerneuling", als Start-up-Gründerin bzw. Gründer oder ob Sie schon einige Jahre Erfahrung mit Steuern haben. Für unsere Erstberatung nehmen wir uns Zeit!

Unser Kontaktformular finden Sie hier.

Lothar Th. Jasper
Jasper Steuerberatung
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln (Bayenthal)

022134029210

http://erfolgreich-wirtschaften.de/

Unsere Artikel richten sich an ♀ und ♂. Um einen Kompromiss zwischen Lesbarkeit und "geschlechtersensibler" Sprache zu schaffen, variieren wir mit der Ansprache innerhalb eines Textes - mal männlich, mal weiblich, mal beide zusammen.
Diese Seite benutzt Cookies. Finden Sie mehr über unsere Cookies raus.