Checkliste Bewirtungsbeleg – Darauf kommt es an

→ Checkliste Bewirtungsbeleg: Was müssen Sie beachten?


Checkliste Bewirtungsbeleg Jasper Steuerberatung Köln

Checkliste Bewirtungsbeleg Jasper Steuerberater Köln  mit Anlage zum Bewirtungsbeleg für Ihre Unterlagen (PDF) – Achtung PDF öffnet sich sofort!

Ein Geschäftsessen kann eine gute Gelegenheit sein, um in lockerer Atmosphäre Geschäftskontakte weiter zu vertiefen oder geschäftliche Angelegenheiten auf angenehme Weise zu besprechen. Was liegt also näher, als Ihre Geschäftspartner zum Essen einzuladen? Und was spricht dagegen, dieses Geschäftsessen anschließend „von der Steuer abzusetzen“?

Über Bewirtungskosten und Co. haben wir schon in der Vergangenheit in unserem Steuerfachblog ausführlich berichtet. Für den schnellen Überblick haben wir nun eine kleine Checkliste über den Bewirtungsbeleg für Sie zusammen gestellt:

Checkliste Bewirtungsbeleg

Wer stellt den Bewirtungsbeleg aus?

  • Der Bewirtungsbeleg wird maschinell durch den Gaststätteninhaber ausgestellt.

Welche Formalitäten muss der Bewirtungsbeleg erfüllen?

  • Es muss sich um eine maschinelle Rechnung handeln, die alle relevanten Angaben (siehe unten) beinhaltet.
  • Eine Kreditkartenabrechnung reicht nicht aus.
  • Ein Eigenbeleg ohne Bewirtungsbeleg vom Gastwirt wird steuerlich ebenfalls nicht anerkannt.

Welche Angaben muss der Bewirtungsbeleg aufweisen? Welche Angaben müssen Sie selber machen?

  • Ort des Geschäftsessens (Name der Gaststätte + Anschrift)
  • Rechnungsnummer
  • Steuernummer oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Wirtes
  • Datum der Bewirtung
  • Speisen einzeln aufgelistet
  • Gesamtbetrag
  • Name der Teilnehmer – von Ihnen
  • Anlass der Bewirtung – von Ihnen
  • Ab einem Betrag von mehr als 150 €: Name des Bewirtenden (also der Name des Gastgebers) sowie Umsatzsteuersatz und Umsatzsteuerbetrag (vom Wirt ausgefüllt, nicht von Ihnen).

Wie handhaben Sie eine größere Personenanzahl (z. B. Betriebsbesichtigung)?

  • Es genügt die Nennung der Anzahl sowie eine Sammelbezeichnung für die Personengruppe.

Wie müssen die schriftlichen Angaben von Ihnen gemacht werden?

  • Entweder schriftlich auf dem Bewirtungsbeleg oder
  • getrennt auf einem gesonderten Blatt. Beachten Sie, dass Sie in diesem Fall Bewirtungsbeleg und Anlagenblatt zusammenfügen müssen (durch Kleben oder Tackern). Sie können unsere Mustervorlage nutzen (diese finden Sie als Anlage in unserer Checkliste als PDF-Datei).

Was müssen Sie ggf. bei der Planung der Einladung beachten?

  • Bewirtungskosten müssen branchenüblich bleiben.
  • Kein Missverhältnis der im Vordergrund stehenden Speise und Getränke zu anderen Leistungen (wie z. B. Varieté)!

Was müssen Sie bei den Bewirtungsbelegen außerdem beachten?

  • Immer vollständige Angaben machen.
  • Klar erkennbarer Anlass der Bewirtung! Vermeiden Sie vage Angaben wie „Infogespräch“! Geeigneter ist z. B. „Erstellung Werbekonzept“.
  • Angaben müssen zeitnah erfolgen: Die Namensangabe darf vom Rechnungsaussteller allerdings nachgeholt werden.
  • Wir empfehlen alle Bewirtungsbelege zu unterschreiben.
  • Trinkgelder, die nicht maschinell ausgewiesen sind, auf einer Anlage zum Bewirtungsbeleg vermerken. Eine Vorsteuererstattung ist nicht möglich.

Weiterführende Informationen zur Bewirtung und Bewirtungskosten:

Muster für einen Bewirtungsbeleg:

Muster Bewirtungsbeleg

Bewirtungsbeleg

[Gesamt:33    Durchschnitt: 2.6/5]
Vielen Dank für Ihr Feedback. Ihr Steuerberater aus Köln - Lothar Th. Jasper
2 Kommentare zu “Checkliste Bewirtungsbeleg – Darauf kommt es an
  1. Steuerazubi sagt:

    Bewirtungsbelege sehen in der Praxis tatsächlich oft absolut katastrophal aus. Was man den Mandanten erzählt, scheint oft gar nicht aufgenommen zu werden.
    Als Steuerfachangestellte muss man natürlich (auch deshalb) genau wissen, wie ein Bewirtungsbeleg aussehen muss.
    Diesen Artikel halten wir deshalb als besonders empfehlenswert für neue Auszubildende im Steuerbereich; natürlich aber auch für ausgebildete Steuerfachangestellte zur Wiederholung.
    Ein sehr gelungener Artikel!

    • Vielen Dank für das tolle Feedback. Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Bewirtungsbeleg-Artikel es in Ihren Lesetipp der Woche geschafft hat. Schön, dass er auch lesenswert für (angehende) Steuerfachangestellte ist. Finden auch unsere eigenen 😀

2 Pings/Trackbacks für "Checkliste Bewirtungsbeleg – Darauf kommt es an"
  1. […] Rechnung/Bon, wie ich sie zB auch bei McDonalds kriege oder meinem Griechen kriege: http://erfolgreich-wirtschaften.de/f…wirtungsbeleg/ […]

Wir von Jasper Steuerberatung sind für Sie da!

Jasper Steuerberater Köln

Sie suchen einen Steuerberater, der Ihnen die Arbeit abnimmt? Wir beraten Sie gerne! Persönlich, via E-Mail oder telefonisch. Von Köln-Bayenthal aus in ganz Deutschland.

Wir holen Sie da ab, wo Sie stehen. Ob als "Steuerneuling", als Start-up-Gründerin bzw. Gründer oder ob Sie schon einige Jahre Erfahrung mit Steuern haben. Für unsere Erstberatung nehmen wir uns Zeit!

Unser Kontaktformular finden Sie hier.

Lothar Th. Jasper
Jasper Steuerberatung
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln (Bayenthal)

022134029210

http://erfolgreich-wirtschaften.de/

Unsere Artikel richten sich an ♀ und ♂. Um einen Kompromiss zwischen Lesbarkeit und "geschlechtersensibler" Sprache zu schaffen, variieren wir mit der Ansprache innerhalb eines Textes - mal männlich, mal weiblich, mal beide zusammen.
Diese Seite benutzt Cookies. Finden Sie mehr über unsere Cookies raus.