Steuerfachblog - Jasper Steuerberater Köln

Verkäufe Ebay – Gewerblich oder Privat?

Ebay Gewerblich oder privat

Meins?!

Kennen Sie das? Sie haben einen Gegenstand in Ebay eingestellt und warten nun gebannt darauf, wie es ausgeht: Kauft jemand? Werden Ihre preislichen Erwartungen übertroffen?

Die Spannung steigt, die Auktion gleicht einem Roulette. Innerlich spornen Sie Ihre Interessenten an: Ihre letzten Einsätze bitte!

Die Uhr tickt.

Und dann: Nichts geht mehr! Er ist da, der Moment der Wahrheit!

Doch nicht nur bei Auktionen kann es bei Ebay hoch her gehen.

Weiterlesen ›

Setzen Sie Tierbetreuungskosten von der Steuer ab!

Haustierbetreuung von der Steuer absetzen

Ob Frauchen und Herrchen bald wieder kommen? Die Hundesitterin mag ich auch. Aber bei ihr darf ich nie so lange aufbleiben wie sonst, dabei bin ich doch schon 4 Jahre alt!

Gute Neuigkeiten für Haustierbesitzer! Lassen Sie Ihr Haustier – z. B. eine schnuckelige Katze oder einen goldigen Hund – zu Hause gegen Entgelt betreuen?

Dann können Sie die Aufwendungen, die Sie dafür leisten, steuerlich geltend machen! Weiterlesen ›

Mehr Geld für Steuerzahler und Familien 2015 und 2016!

Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag werden angehoben

Kindergeld 2015

Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag werden angehoben.

Gute Neuigkeiten für die Steuerzahler und Familien: Vor wenigen Tagen hat die Bundesregierung beschlossen, dass der Grundfreibetrag, der Kinderfreibetrag und das Kindergeld erhöht werden sollen. Und zwar rückwirkend ab dem 1. Januar 2015. Eine Erhöhung für den Kinderzuschlag ist für den 1. Juli 2016 beschlossen.

Hier gibts die Einzelheiten:

Weiterlesen ›

So bleiben Sie als Arzt Freiberufler trotz angestellter Ärzte!

So vermeiden Sie als freiberufliche Ärztin bzw. freiberuflicher Arzt drohende Gewerbesteuern!

Gewinnen Sie als freiberufliche Ärztin bzw. freiberuflicher Arzt mit Ihrer Persönlichkeit!

Sind Sie freiberufliche Ärztin bzw. freiberuflicher Arzt? Beschäftigen Sie angestellte Ärzte oder haben Sie das vor?

Dann schwebte bisher auch immer ein wenig das Schwert der Gewerbeeinkünfte über Ihnen. Und drohte mit der Umqualifizierung freiberuflicher in gewerbliche Einkünfte. Ergo mit  Gewerbesteuern, der Schuft!

Doch nun gibt es gute Neuigkeiten: Mit einem neuen Urteil des vergangenen Jahres können Sie das Schwert nun getrost wegpacken! Verteidigen Sie sich stattdessen lieber mit “Stempel der Persönlichkeit” – Ihrer Persönlichkeit. Weiterlesen ›

Künstlersozialabgabe 2015: verstärkte Betriebsprüfungen – Sind Sie betroffen?!

Achtung, Achtung! Künstlersozialabgabe 2015: Verstärkte Betriebsprüfungen in Sicht!

Beauftragen Sie bzw. Ihr Unternehmen regelmäßig selbstständige Künstler bzw. Publizisten? Also z.B. freiberufliche Webdesigner, Visagisten, Maler, Musiker oder Freiberufler mit vergleichbaren Berufen? Macht Ihr Unternehmen Öffentlichkeitsarbeit?

Betriebsprüfungen Künstlersozialabgabe 2015

Die Künstlersozialabgabe 2015 betrifft auch Unternehmen, die regelmäßig freiberufliche Webdesigner oder Visagisten beschäftigen!

Dann ist Ihr Unternehmen möglicherweise von der Künstlersozialabgabe betroffen! Mitnichten handelt es sich bei abgabepflichtigen Unternehmen nur um die “Klassiker” wie Verlage oder Rundfunkanstalten. Und die Künstler sind nicht in jedem Fall ‚augenscheinliche’ Künstler, wie Maler, die Bürowände mit Leinwänden schmücken oder Musiker, die auf Ihren Firmenfeiern für ordentlich Stimmung sorgen.

Auch die Eingangs genannten selbstständigen Webdesigner zählen dazu. Sie sehen, dass Ihr Unternehmen unter Umständen doch betroffen sein kann! Weiterlesen ›

Kann man Aufwendungen für ein Keller-Arbeitszimmer geltend machen?

Das Thema häusliches Arbeitszimmer beschäftigt die Rechtsprechung immer wieder. So auch in einem neuerlichen Urteil des Bundesfinanzhofs. Geklagt hatte ein Pensionär. Die unten stehende Rechtsprechung gilt für Arbeitszimmer aller Art.

Der Pensionär wollte Aufwendungen für ein Arbeitszimmer als Betriebsausgaben geltend machen, die sowohl Finanzamt als auch Finanzgericht in dieser Höhe nicht zulassen wollten. Der Fall ging vor den Bundesfinanzhof (BFH). Doch gewinnt er den Fall?

Weiterlesen ›

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wünschen Ihnen besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

Weihnachtspinguine

Mögen alle Ihre Wünsche in Erfüllung gehen!

Ihr Team von Jasper Steuerberatung

Schon KiStAM abgefragt? Jetzt bis Ende November!

Holen Sie jetzt das KiStAM ihrer Gesellschafter ein!

Wie bereits in unserem Artikel zum Kirchensteuerabzugsverfahren und Kapitalgesellschaften ausführlich berichtet, gilt für abzugsverpflichtete Kapitalgesellschaften derzeit, die KiStAM-Abfrage für das Jahr 2015 über die Bühne zu bringen. Und es gibt gute Neuigkeiten für alle, die noch nicht die Gelegenheit hatten, diese Aufgabe auf ihrer To-Do-Liste abzuhaken!

KiSTAM-Abfrage schon in Angriff genommen?

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) verschafft den Unternehmen mit dem 31. November 2014 als neuen Stichtag für die KiStam-Abfrage mehr Spielraum. Das bedeutet, dass die kirchensteuerabzugsverpflichteten Kapitalgesellschaften nun einen ganzen Monat mehr Zeit haben, um die Abfrage erfolgreich abzuschließen. Ursprünglich war für den Abruf ein Zeitraum von Anfang September bis Ende Oktober 2014 vorgesehen. Ob dieser verlängerte Zeitraum auch für Folgejahre gelten wird, ist noch nicht abzusehen.

KiStAM Abfrage

KiStAM-Abfrage schon in Angriff genommen? Wenn nicht, wird es höchste Zeit!

Weiterlesen ›

Schön, dass Sie bei uns sind!

Sie wollen mehr über Steuern wissen? Oder im Gegenteil: Sie finden Steuern sind kompliziert - am liebsten würden Sie so wenig wie möglichst damit zu tun haben? Sie suchen einen Steuerberater, der Ihnen die Arbeit abnimmt?

Dann sind wir von Jasper Steuerberatung für Sie da! Informieren Sie sich über unseren Blog oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf - wir beraten Sie gerne!

Von Köln Bayenthal aus in ganz Deutschland. Persönlich, via E-Mail oder telefonisch.

Wir holen Sie da ab, wo Sie stehen. Ob Sie noch "Steuerneuling" sind, ein Start-up gründen wollen oder schon einige Jahre Erfahrung mit Steuern haben. Für unsere Erstberatung nehmen wir uns Zeit!

Jasper Steuerberater Köln - Erfolgreich Wirtschaften

Also, was können wir von Jasper Steuerberatung für Sie tun?

Ob als Angestellter, Rentner, Freiberufler, Existenzgründer oder als Gewerbebetrieb: Wir setzen uns mit unserem geballtem Know-how für Sie ein.

Sprechen Sie uns an! Dazu können Sie gerne unser unten stehendes Kontaktformular nutzen. Oder wählen Sie die 0221 - 34029210. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Rufen Sie uns Montags bis Freitags von 8-18 Uhr an oder schreiben Sie uns eine E-Mail oder über unser Kontaktformular . Wir melden uns so schnell wie möglichst bei Ihnen!

Lothar Th. Jasper
Jasper Steuerberatung
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln (Bayenthal)

0221 - 34029210
http://erfolgreich-wirtschaften.de/

Wir sind auch auf Facebook zu finden!

Klicken Sie auf das Bild, um zu der Facebookseite von Jasper Steuerberater Köln zu gelangen:

Jasper Steuerberater Köln