Steuerfachblog - Jasper Steuerberater Köln

Fahrtenbuch nicht anerkannt – Was können Sie tun, um dies zu vermeiden?

Fahrtenbuch nicht anerkannt?

Fahrtenbuch

Fahrtenbuch nicht anerkannt? Dann wird die 1%-Regel angesetzt. Was Sie im Vorfeld tun können, um das zu verhindern, beschreibt dieser Artikel.

Es könnte so einfach sein: Nach jeder Autofahrt kurz notiert, woher man kommt und wohin man gefahren ist, schnell die sonstigen erforderlichen Angaben eingetragen (z. B. Kilometerstand, Zweck und Geschäftspartner) und schon ist die 1%-Regel hinfällig. Denn die 1%-Regelung ist zwar bekanntlich bequemer (weil mit wesentlich weniger Aufwand verbunden), aber vielfach steuerlich nicht so interessant wie das Führen eines Fahrtenbuchs.

Doch die Realität sieht leider anders aus.

Denn das Finanzamt stellt hohe Anforderungen an das Fahrtenbuch. Und genau diese hohe Anforderungen sorgen immer wieder für Anlass für Diskussionen, Fragen und Verwirrung (schon im Vorfeld, aber auch gerade in Betriebsprüfungen). Und leider auch dazu, dass ein Fahrtenbuch nicht anerkannt wird – und in Folge Nachzahlungen drohen!

Deswegen erklären wir in diesem Artikel folgende Frage:

Was passiert, wenn das Fahrtenbuch nicht anerkannt wird?

Weiterlesen ›

Die Vorausgefüllte Steuererklärung kommt!

Zeitersparnis, Überblick – die Vorausgefüllte Steuererklärung machts möglich

Ab dem neuem Jahr ist es nun auch 2014 in Deutschland soweit: Die ‘Vorausgefüllte Steuererklärung‘ hält Einzug in das Finanzwesen. Und das bedeutet für Sie als steuerpflichtigen Bürger, dass Ihnen die Vorausgefüllte Steuererklärung zur Einsichtnahme in elektronischer Form zur Verfügung steht ‒ doch nicht nur das, Sie können die Daten, die bei der Finanzverwaltung gespeichert sind, für Ihre Steuererklärung nutzen (dazu sind Sie aber nicht verpflichtet).

Vorausgefüllte steuererklärung

Vorausgefüllte Steuererklärung

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Bei der Vorausgefüllten Steuererklärung handelt es sich lediglich um eine Art Ausfüllhilfe für die Steuererklärung. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Daten ist nicht gegeben. Und das bedeutet konkret für Sie, dass die Vorausgefüllte Steuererklärung Ihnen die Arbeit zwar erleichtert, die Steuererklärung aber trotzdem sehr sorgfältig geprüft bzw. erstellt werden muss. Denn letztlich sind Sie (bzw. Ihr Steuerberater) für die Richtigkeit der Daten verantwortlich.

Doch wie funktioniert die Vorausgefüllte Steuererklärung und welche Vorteile hat diese für Sie?

Weiterlesen ›

Steuertipps zum Jahresanfang

Steuertipps zum Jahresanfang

Die Welt der Steuern ist bekanntlich immer in Bewegung.

Steuertipps zum Jahresanfang

Neues Jahr – neues Glück – neue Steuertipps

Und auch dieses Jahr hat uns einige Neuregelungen im Steuerrecht beschert. Hier sind unsere Steuertipps zum Jahresanfang:

Steuertipps Einkommensteuer

Der Grundfreibetrag beim Einkommensteuertarif wurde erneut erhöht. Das bedeutet für Sie, dass nun bei Einzelveranlagung ein zu versteuerndes Einkommen von 8.354 Euro und bei Zusammenveranlagung 16.708 Euro steuerfrei bleiben.

Weiterlesen ›

Unterstützung Haiyan-Opfer: Gutes tun und Steuern sparen?

Als am 08. November 2013 der Taifun Haiyan (chinesisch für Sturmvogel) mit vorher nie gemessenen Windgeschwindigkeiten über die Philippinen hinwegfegte, hinterließ er eine Spur der Verwüstung und forderte eine hohe Zahl an Toten, Verletzten und Obdachlosen.

Haiyan Philippinen

Taifun Haiyan: Was können Sie tun, um den Betroffenen zu helfen?

Viele Menschen wollen den Betroffenen helfen, z. B. durch Spenden. Was Sie – als Arbeitgeber, Geschäftspartner, steuerbegünstigter oder nicht-steuerbegünstigter Spendensammler oder Körperschaft – tun können, um den Opfern Hilfe zukommen zu lassen und wie diese Hilfe steuerlich behandelt wird, erfahren Sie im Folgenden. Weiterlesen ›

Frohe Weihnachten!

Weihnachten Jasper SteuerberatungEs weihnachtet sehr…

Kennen Sie das auch? Kaum ist Silverster vorbei – steht auch schon wieder Weihnachten vor der Türe! Wo nur immer die Zeit bleibt?

Unsere Wünsche für Sie

Deswegen wünschen wir – das gesamte Team von Jasper Steuerberatung – Ihnen nicht nur schöne, festliche und geruhsame Weihnachtstage, sondern auch, dass Sie die freien Tage nutzen können, um die Zeit so richtig zu genießen.

Außerdem bedanken wir uns bei allen unseren Lesern für Ihr reges Interesse und bei unseren Mandanten für die erfolgreiche Zusammenarbeit!

In dem Sinne, eine schöne, entspannte und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Ausklang des Jahres 2013.

Es grüßt Sie

Lothar Th. Jasper und das gesamte Team von Jasper Steuerberatung!

Weihnachten Jasper Steuerberater

Mit (luxuriösen) Sportwagen Steuern sparen?

Luxussportwagen sorgen für Unterhaltung(skosten)

Was haben ein Lamborghini, ein Porsche und ein Ferrari gemeinsam?

Mit Sportwagen steuern sparen

Mit Sportwagen Steuern sparen?

Richtig, sie sind schnell, sie sind teuer und es handelt sich um Sportwagen. Genauer gesagt, um Luxussportwagen.

Und die schlagen in der Regel nicht nur mit saftigen Anschaffungskosten zu Buche, sondern sind auch nicht gerade günstig in der Unterhaltung (auch wenn sie dafür natürlich hinsichtlich Fahrspaß einen ganz eignenen Unterhaltungswert besitzen). Das betrifft die laufenden Kosten, wie zum Beispiel für Versicherung, Benzin, Wartung, Steuern und Co, die hier natürlich oft um einiges höher als bei dem durchschnittlichen Familienauto sind.

Doch lassen sich mit diesen Luxussportwagen auch Steuern sparen?

Weiterlesen ›

SEPA – Bargeldlose Zahlungen werden vereinfacht – europaweit

SEPA-Zahlungssystem – Einheitliche Standards

Das neue SEPA-Zahlungssystem hält Einzug in unsere Kanzlei. Wir informieren Sie über die Neuerungen in Europa allgemein und bei uns speziell.

Wen betrifft das SEPA-Verfahren?

SEPA Lastschrift

SEPA – Bargeldloses, europaweites Zahlungssystem vereinfacht den Zahlungsverkehr.

  • Allgemein jeden, der Überweisungen tätigt, Lastschriften ausstellt oder einziehen lässt. Kurz gesagt: Jeden Konto-Inhaber.
  • Die Änderungen in unserer Kanzlei betreffen Unternehmer, die unserer Kanzlei den Auftrag erteilt haben, die wiederkehrenden Steuerberatungshonorare für ihre Unternehmen per Lastschrift einzuziehen.

Weiterlesen ›

Checkliste Bewirtungsbeleg – Darauf kommt es an

Checkliste Bewirtungsbeleg Jasper Steuerberatung Köln

Checkliste Bewirtungsbeleg Jasper Steuerberater Köln (PDF)

Ein Geschäftsessen kann eine gute Gelegenheit sein, um in lockerer Atmosphäre Geschäftskontakte weiter zu vertiefen oder geschäftliche Angelegenheiten auf angenehme Weise zu besprechen. Was liegt also näher, als Ihre Geschäftspartner zum Essen einzuladen? Und was spricht dagegen, dieses Geschäftsessen anschließend “von der Steuer abzusetzen”?

Über Bewirtungskosten und Co. haben wir schon in der Vergangenheit in unserem Steuerfachblog ausführlich berichtet. Für den schnellen Überblick haben wir nun eine kleine Checkliste über den Bewirtungsbeleg für Sie zusammen gestellt – denn Sie kennen ja das allerseits bekannte Sprichwort: Zeit ist Geld. Und deswegen wollen wir jetzt auch keine weiteren Worte mehr verschwenden, sondern legen los – und zwar mit dem Wesentlichen.

Weiterlesen ›

Wir beraten Sie gerne!

Als Steuerberater beraten wir Sie von Köln aus in allen Steuerrechtsfragen in ganz Deutschland – kompetent, zuverlässig, umfassend. Jasper Steuerberater Köln - Erfolgreich Wirtschaften

Was können wir von Jasper Steuerberatung für Sie tun?

Ob als Angestellter, Rentner, Freiberufler, Existenzgründer oder als bestehender Gewerbebetrieb. Wir freuen uns Sie kennenzulernen und setzen uns mit unserem geballtem Know-how gerne für Sie ein. Sprechen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

* (kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Rufen Sie uns Montags bis Freitags von 8-18 Uhr an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns so schnell wie möglichst bei Ihnen!

Lothar Th. Jasper
Jasper Steuerberatung
Ringstr. 44
50996 Köln

0221 - 34029210
http://erfolgreich-wirtschaften.de/

QR Code generator

Jasper Steuerberatung für mehr Datenschutz

Wenn Ihnen unsere Artikel gefallen, dann freuen wir uns natürlich über ein Feedback in Form eines "Gefällt mir".

Wir verwenden statische Social-Media-Share-Buttons. Das bedeutet, dass erst nach Aktivieren der Buttons Daten übertragen werden können - und nicht schon dann, wenn Sie die Seite nur besuchen. Denn Ihr Datenschutz ist uns wichtig.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, dann lesen Sie diesen externen Artikel von Heise oder den entsprechende Teil in unserem Impressum.

Wir sind jetzt auch auf Facebook zu finden!

Klicken Sie auf das Bild, um zu der Facebookseite von Jasper Steuerberater Köln zu gelangen:

Jasper Steuerberater Köln