Jasper Steuerberater Köln - Steuerfachblog

Kassenbuch Teil 6: Kassenbuch richtig führen – offene Ladenkasse

offene Ladenkasse SchubladenkasseOffene Ladenkasse Kassenbuch – Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Wie Sie die offene Ladenkasse richtig führen.
  • Achtung: Betriebsprüfungen bei offenen Ladenkassen bzw. Schubladenkassen!
  • Warum wir langfristig empfehlen, ggf. auf eine Registrierkasse auszuweichen. Und was Sie tun können, wenn Sie dies nicht möchten.
  • Mit Checkliste zur offenen Ladenkasse!
  • Weitere Teile der Kassenbuch-Reihe:
    • Darum sollten Sie unbedingt ein Kassenbuch führen, wenn Ihre Kunden mit Bargeld zahlen (auch wenn keine Pflicht besteht)! – Teil 1
    • Sind Sie gesetzlich verpflichtet, ein Kassenbuch zu führen? – Teil 2
    • So führen Sie das Kassenbuch richtig (allgemeine Regeln)! – Teil 3
    • Verschärfte Anforderungen ab 2019 (Gesetzesentwurf digitale Grundaufzeichnungen) – Teil 4
    • Offene Ladenkasse oder Registrierkasse? Ein Dilemma?! – Teil 5

Weiterlesen ›

Teil 5: offene Ladenkasse oder Registrierkasse? Ein Dilemma?!

Offene Ladenkasse oder Registrierkasse – Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Ladenkasse oder RegistrierkasseLadenkasse oder Registrierkasse – Wie können Sie sich entscheiden?
  • Warum wir der elektronische Registrierkasse den Vorzug geben.
  • Warum die Registrierkasse im Kreuzfeuer der Gesetzeslage steht und was das für ein Dilemma bringt!
  • Was können Sie tun, wenn Sie dennoch bei der offenen Ladenkasse bleiben wollen?
  • Welche Registrierkassen-Arten gibt es?
  • Weitere Teile der Kassenbuch-Reihe:
    • Darum sollten Sie unbedingt ein Kassenbuch führen, wenn Ihre Kunden mit Bargeld zahlen (auch wenn keine Pflicht besteht)! – Teil 1
    • Sind Sie gesetzlich verpflichtet, ein Kassenbuch zu führen? – Teil 2
    • So führen Sie das Kassenbuch richtig (allgemeine Regeln)! – Teil 3
    • Verschärfte Anforderungen ab 2019 (Gesetzesentwurf digitale Grundaufzeichnungen) – Teil 4

Weiterlesen ›

Kurz-News: Steuermodernisierungs-Gesetz verabschiedet

SUP EU

Das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens ist da

Jetzt herrscht endlich Klarheit: Ab dem Besteuerungsjahr 2018 bekommen Sie tatsächlich zwei Monate länger Zeit, um Ihre Steuererklärung abzugeben.

Doch auch ein automatischer Verspätungszuschlag droht!

Die Einzelheiten finden Sie in unserem Steuermodernisierungs-Artikel, den wir ganz frisch überarbeitet haben. Zum Beispiel unsere Empfehlung, Ihre Unterlagen trotzdem so früh wie möglichst einzureichen, um auf der sicheren Seite zu sein (u. a. verspätungszuschlagstechnisch). 😉

Mehr Details: Steuermodernisierungs-Artikel

Kassenbuch-Reihe Teil 4: Verschärfte Anforderungen ab 2019

Kassen-Nachschau Referentenentwurf Registrierkassen NachschauGesetzesentwurf digitale Grundaufzeichnungen Kassen-Nachschau – Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Erfahren Sie, welche Änderungen es für Kassenbesitzer voraussichtlich ab 2020 geben wird (z. B. Kassen-Nachschau und Co.)!
  • Denn ein Gesetzesentwurf des „Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ steht in den Startlöchern.
  • Weitere Teile der Kassenbuch-Reihe:
    • Teil 1: Darum sollten Sie unbedingt ein Kassenbuch führen, wenn Ihre Kunden mit Bargeld zahlen (auch wenn keine Pflicht besteht)!
    • Teil 2: Sind Sie gesetzlich verpflichtet, ein Kassenbuch zu führen?
    • Teil 3: So führen Sie das Kassenbuch richtig (allgemeine Regeln)!

Weiterlesen ›

Achtung Online-Banking-Betrug – angebliche Gutschriften des Finanzamtes!

Betrugsmasche FinanzamtBetrugsmasche – Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Achtung: Es gibt eine neue Betrugsmasche in Zusammenhang mit Online-Banking. Seien Sie auf der Hut.
  • Überweisen Sie auf keinen Fall „Fehlüberweisungen“ Ihres Finanzamtes ohne vorige Abklärung zurück!

Weiterlesen ›

.gmbh – Die neue Domain-Endung ist da! (Abseits von Steuern)

.gmbh– Das erfahren Sie in diesem Artikel:

  • .gmbhWelche Vorteile die neue URL-Endung für Ihren Internetauftritt bringt.
  • Warum die Endung als Qualitätssiegel gesehen werden kann.

Weiterlesen ›

Wird es bald anonyme Einpersonengesellschaften (SUP) in der EU geben?

SUP EUSUP – Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Pläne der EU sehen anonyme Einpersonengesellschaften SUP vor.
  • Sollte diese neue Rechtsform Realität werden, soll für die Gründung kein Notar notwendig sein.

Weiterlesen ›

Modernisierung des Steuerverfahrens: Achtung saftiger Verspätungszuschlag!

Verspätungszuschlag – Das erwartet Sie in diesem Artikel:SteuernSUP EU

  • Das Besteuerungsverfahren ist modernisiert worden.
  • Dies hat Licht- und Schattenseiten.
  • Und betrifft u. a. den Verspätungszuschlag.

Weiterlesen ›

Kassenbuch Teil 3: So führen Sie das Kassenbuch richtig!

Kassenbuch führen – Das erwartet Sie in diesem Artikel:Kassenbuch

  • Welche acht allgemeinen Regeln müssen Sie beachten (kassensystem-übergreifend)?
  • Mit Extratipps und Zusammenfassung

Aus Teil 1 unserer Kassenbuch-Reihe kennen Sie unsere dringende Empfehlung ein Kassenbuch zu führen (wenn Ihre Kunden bar zahlen). Auch wenn Sie nicht dazu verpflichtet sind (Achtung Nachzahlungen!).

Teil 2 dreht sich um die Frage, ob Sie rein rechtlich kassenbuchpflichtig sind oder nicht. Und in diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Ihr Kassenbuch richtig führen – ob Registrierkasse oder offene Ladenkasse.

Weiterlesen ›

Teil 2: Sind Sie gesetzlich verpflichtet, ein Kassenbuch zu führen?

ein kassenbuch zu führenKassenbuch– Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Erfahren Sie ob, Sie kassenbuchpflichtig sind oder nicht.
  •  Mit Beispielen

Weiterlesen ›

Wir von Jasper Steuerberatung sind für Sie da!

Jasper Steuerberater Köln

Sie suchen einen Steuerberater, der Ihnen die Arbeit abnimmt? Wir beraten Sie gerne! Persönlich, via E-Mail oder telefonisch. Von Köln-Bayenthal aus in ganz Deutschland.

Wir holen Sie da ab, wo Sie stehen. Ob als "Steuerneuling", als Start-up-Gründerin bzw. Gründer oder ob Sie schon einige Jahre Erfahrung mit Steuern haben. Für unsere Erstberatung nehmen wir uns Zeit!

Unser Kontaktformular finden Sie hier.

Lothar Th. Jasper
Jasper Steuerberatung
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln (Bayenthal)

0221 - 34029210

http://erfolgreich-wirtschaften.de/

Unsere Artikel richten sich an ♀ und ♂. Um einen Kompromiss zwischen Lesbarkeit und "geschlechtersensibler" Sprache zu schaffen, variieren wir mit der Ansprache innerhalb eines Textes - mal männlich, mal weiblich, mal beide zusammen.
Diese Seite benutzt Cookies. Finden Sie mehr über unsere Cookies raus.